Beratung und Betreuung von Lesben mit Kinderwunsch Frankfurt, Offenbach, Dietzenbach

Für Paare

Wenn ein Paar mit der Diagnose "Infertilität" konfrontiert wird, dann trifft es die meisten völlig unerwartet. Unfruchtbarkeit wird von vielen Menschen als die schlimmste Krise ihres Leben beschrieben, von daher ist es falsch, den unerfüllten Kinderwunsch zu bagatellisieren.

Viele Paare versetzt die Diagnose in einen Ausnahmezustand, der entsprechende Bewältigungsstrategien notwendig macht und den Alltag, das Sexualleben und die Ehe/Beziehung auf eine harte Probe stellt.

Lesbische Paare stehen vor einer ähnlichen und doch ganz anderen Herausforderung. Der Weg zu einer
Schwangerschaft ist meist komplizierter, kostspieliger und es bestehen leider immer noch rechtliche und praktische Hürden.

Viele müssen mit Gefühlen wie Wut und Enttäuschung umgehen und sich häufig damit auseinandersetzen, wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden.

 

Single und Kinderwunsch? Möglichkeiten, Samensende, Beratung Offenbach, Frankfurt, Dietzenbach

Für Single-Frauen

Das klassische Familienbild von Vater, Mutter Kind befindet sich bereits seit Jahren im Wandel. Patchworkfamilien und Alleinerziehende stellen heutzutage einen
selbstverständlichen Bestandteil der Gesellschaft dar. Wenn sich Single-Frauen entscheiden, Ihren Kinderwunsch auch ohne Partner zu erfüllen, müssen sie häufig mit Verurteilungen und ablehnendem Verhalten rechnen.
 
Für den Schritt einer künstlichen Befruchtung gibt es ganz unterschiedliche Gründe: Der passende Partner ist nicht in Sicht, die biologische Uhr tickt oder auch das Ende einer langen, kinderlosen Beziehung/Ehe, die häufig auch daran gescheitert ist, da der Partner den sehnlichsten Wunsch der Frau nicht teilen wollte.
 
Für einige Frauen heißt es irgendwann: Entweder auf den oder die Richtige weiterhin warten und hoffen, dass es nicht zu spät ist oder das Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Glaubenssätze verändern, Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen, Unzufriedenheit Offenbach, Frankfurt, Dietzenbach

Mein Beratungsangebot

Der unerfüllte Kinderwunsch ist eine emotional starke Belastung - für die Beziehung/Ehe und vor allem für einen selbst.
 
In der psychosozialen Kinderwunschberatung begleite ich Sie vor einem reproduktionsmedizinischem Eingriff, während der Wartezeit nach einer Behandlung, wenn Sie hoffen und bangen und auch danach, wenn es zum wiederholten Male nicht geklappt hat oder eine Fehlgeburt/Abort verkraftet werden muss.
 
Da das größte Risiko bei der Reproduktionsmedizin der Misserfolg ist, unterstütze ich Sie - auch wenn es noch so schwer fällt - bei der Auseinandersetzung mit einem Plan B.